Strava Tagebuch

Mit der Kids-Tour stand nach den Young Classics letzte Woche eine nicht weniger anspruchsvolle Nachwuchsrundfahrt an. Mit dabei für das Niedersächsische Team: U15-Fahrer Jasper Schröder. Direkt auf der ersten Etappe konnte er ein Ausrufezeichen setzen und auf den 18. Etappenplatz fahren, in einem Rennen mit über 100 Fahrern aus ganz Europa. Auch die weiteren Etappen, darunter das traditionelle Mannschaftszeitfahren, verliefen sehr gut und so konnte Jasper nach 4 schweren Etappen am Sonntag in der Gesamtwertung als bester Niedersachse den 29. Rang belegen.  

Auch Hendrik Eggers fährt weiter auf der Erfolgsspur. Nach seinen Siegen in Münster, Osterweddingen und bei der LVM Berg folgte nun das Rennen in Norderstedt. Hier dazu sein Rennbericht:

„Und wieder nach Hamburg, aber das Rennen kenne ich. Es erscheint leichter als es ist. Wie üblich mische ich bei den ersten Sprints des Kriteriums nicht mit. Die Teams Stevens, Bikemarket, Elektroland und Radpack sind am Start. Aber die ersten Attacken lassen nicht lange auf sich warten und ich mische munter in jeder Gruppe mit. Eine Gruppe mit richtig Zug und Willen ist aber noch nicht dabei. Aus einer großen Gruppe mit ca. einem Dutzend Fahrer, in der jedes Team vertreten ist, gelingt dann die erfolgreiche Flucht zur Mitte des Rennens. Die andern haben sich einfach mal wieder zu lange angeguckt. Mit ca. einer halben Runde Vorsprung spulen wir die Runden ab und sammeln fleißig Punkte, sodass wir letztlich das Podest unter uns ausmachen. Platz 2. Es läuft also auch weiterhin sehr gut.“

Auch Helge Mensching war wieder sportlich unterwegs. Beim „Eilenriederennen“ in Hannover belegte er über die 10km in einer Zeit von 36:49 Minuten den 5. Platz.  

Ole Geisbrecht hatte nach den Young Classics an diesem Wochenende Rennpause und trainierte mit seinen Kollegen für die Deutsche Meisterschaft im Vierer-Mannschaftszeitfahren, die nächsten Sonntag in Genthin stattfindet.

Unser ehemaliges Vereinsmitglied Tobias Knaup hat gestern erfolgreich die erste Deutschland-Tour nach langer Pause beendet. Seinen letzten "Tagebuch"-Eintrag dazu könnt ihr unter folgendem Link lesen:

 http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_111469.htm